Menü
DEU
Dolomitengipfel an einem strahlenden Sommertag Blick auf die Berge rund um Cortina Panormablick auf die zauberhaften Berge und auf den Ort Cortina Aufstiegsanlagen in schneebdeckter Umgebung Blick auf Cortina und die schneebedeckte Landschaft ringsherum
Discover Nature
Like home, into the wild

Ein Camping Cortina zum Verlieben

Atemberaubendes Panorama, viel Spaß und... Mondänität

Einen Urlaub im Camping in Cortina - "der Perle der Dolomiten" - zu verbringen, ist ein bisschen, wie eine Filmkulisse einzutauchen, umgeben von den wundervollen Dolomiten, die von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt wurden. Cortina ist die einzige Ortschaft Italiens, die zu den angesehenen "Best of the Alps" gehört, welche 12 der besten Reiseziele der Alpen umfasst. Es handelt sich um ein ideales Reiseziel für Liebhaber der Berge und unberührter Natur, welche gleichzeitig die mondäne und exklusive Atmosphäre des Zentrums genießen möchten, das mit seiner eleganten und lebendigen Art Gäste aus der ganzen Welt anzieht. Ein Grund mehr, Camping in Cortina zu genießen!

Ein bisschen Geschichte…

Cortina liegt 1224 m über dem Meeresspiegel und hat ca. 6000 Einwohner. Die touristische Entwicklung begann im späten 19. Jahrhundert, als der Ort (welcher bis 1918 unter österreichischer Herrschaft stand) das Lieblingsreiseziel für Entdecker wie den Wiener Paul Grohmann oder den Engländer John Wall, aber auch für Adelige ganz Europas war, wie zum Beispiel König Albert von Belgien oder die ungarischen Baroninnen Von Eötvös. Diese ersten Besucher erprobten zusammen mit lokalen Bergführern zahlreiche Aufstiege in die Berge, die auch die heutigen Gäste locken. Einen touristischen Aufschwung erlebte Cortina 1956, als hier die Winterolympiade stattfand, welche dem Ort zu weltweiter Bekanntheit verhalf.

Natur, Sport und gesundes Leben!

Der von Rotfichten und Lärchen umgebene Dolomiten Campingplatz Olympia liegt 3 km nördlich von Cortina in der ruhigen Ortschaft Fiames, direkt am Naturpark der Ampezzaner Dolomiten: Somit ist er ein idealer Startpunkt für zahlreiche Aktivitäten an der frischen Luft, und das in jeder Jahreszeit.

Im Sommer empfehlen wir Ihnen zum Beispiel einen Spaziergang längs der Ebene Pian de Ra Spines, eine Tour auf dem Dolomiten-Fahrradweg oder auch anspruchsvollere Aktivitäten wie den Klettersteig Strobel zur Punta Fiames oder den Wanderweg bzw. Klettersteig zu den Fanes-Wasserfällen. Doch es gibt noch viel mehr sportliche Aktivitäten, die Sie hier ausüben können:

Durch die Nähe zu den Langlaufloipen von Cortina (gut 75 km lang!) ist der Campingplatz Olympia im Winter der ideale Startpunkt für die Liebhaber dieses Sports und für Schneeschuhwanderungen in unberührten Landschaften. Doch Cortina ist noch für viele weitere Wintersportarten bekannt, Sie haben die Qual der Wahl:

  • Abfahrtski und Snowboard (120 Pistenkilometer)
  • Skilanglauf (75 Pistenkilometer)
  • Schneeschuhwanderungen
  • Skibergsteigen und Freeride
  • Rodeln
  • Klettersteige im Winter
  • Eisklettern

Camping in Cortina-da ist für jeden was dabei! Damit Sie Ihren Cortina-Urlaub in den Dolomiten bestmöglich genießen und die atemberaubende Landschaft der Umgebung entdecken können, ist es möglich - und wird auch empfohlen-, sich von einem Bergführer begleiten zu lassen, welcher sowohl Neulinge als auch erfahrene Kenner der Berge in aller Sicherheit zu den schönsten Plätzen Cortinas führt.